Qualität der Edelsteine und Diamanten
Dez
Schmuck

CCCCC: So wird die Qualität von Edelsteinen beurteilt

CCCCC (Carat, Clarity, Colour, Cut und Confidence), dieses Kürzel steht für alle Kriterien, anhand derer die Qualität von Edelsteinen beurteilt wird. Nachfolgend haben wir für Sie alles aufgeschlüsselt, was Sie darüber wissen müssen.

Diamanten: Was heißt Carat/Karat?

Die Carat geben Auskunft darüber, wie schwer ein Edelstein ist. Ein Carat entspricht dabei einem Gewicht von 0,2 g.

Wissenswert: Das Gewicht der kleinsten bearbeiten Diamanten liegt bei 0,005 Carat. Der Durchmesser dieser Steine ist mit einem Millimeter schon fast winzig. Für Sie sicher interessant zu wissen ist, dass der Durchmesser eines einkarätigen Edelsteins in der Regel 6,5 mm beträgt.

Diamanten: Was heißt Clarity/Reinheit?

Clarity ist ein anderes Wort für Reinheit. Der Begriff gibt an, wie viele Einschlüsse im Edelstein zu sehen sind. Dabei wird zusätzlich unterschieden zwischen der Position der Einschlüsse, deren Größe und Anzahl.

Wissenswert: Je kleiner und je weniger Einschlüsse in einem Edelstein zu sehen sind, desto wertvoller. Vor allem, wenn die Einschlüsse im Randbereich des Edelsteins zu finden sind.

Wann gilt ein Diamant als „lupenrein“?

Als lupenrein gilt ein Edelstein, wenn bei einer zehnfachen Vergrößerung keine Einschlüsse wahrzunehmen sind.

Wissenswert: „Pique-Steine“ ist ein Begriff, der in der Schmuckbranche öfters zu hören ist. Hierbei handelt es sich um Diamanten schlechter Qualität (große Einschlüsse).

Farbe/Colour

Von farblosen Steinen, bläulich oder weißen Edelsteinen bis hin zu gelben oder braunen Diamanten, diese Edelsteine gibt es in vielen verschiedenen Farbvarianten zu kaufen. Je seltener die Farbe (Fancy Colours), desto wertvoller der Stein. Eben aufgrund der Seltenheit von Fancy Colours Edelsteinen, lässt sich deren Wert oft nicht eindeutig beziffern.

Welchen Einfluss hat die Colour auf den Wert des Edelsteins?

Diamanten sind sehr wertvoll, wenn sie entweder sehr weiß sind oder in einer sogenannten Fancy Colour gehalten sind.

Wissenswert: Bezüglich der Colour werden Diamanten in verschiedenen Klassen unterteilt. (D, H, N und Z)

Schliff/Cut

Die Güte des Schliffs ist ein besonders wichtiger Aspekt, der die Schönheit der Edelsteine maßgeblich beeinflusst. Insgesamt gibt es beim Cut 3 Kriterien anhand derer die Qualität des Schliffs beurteilt wird.

  • Proportionen: Wie gut der Edelstein das Licht reflektiert.
  • Polierqualität: Wie fehlerfrei der Edelstein geschliffen wurde.
  • Symmetrie des Schliffs